Immer mehr Gebäude versorgen sich selbst mit Energie

Immer mehr Gebäude versorgen sich selbst mit Energie

Strom und Heizenergie werden immer teurer. Zahlreiche Eigenheimbesitzer und Gewerbetreibende sind daher auf der Suche nach Alternativen. Viele entscheiden sich für eine stromerzeugende Heizung wie den Dachs von SenerTec. Die innovative Kraft-Wärme-Kopplungsanlage versorgt das Gebäude nicht nur mit Wärme, sondern produziert auch den benötigten Strom. Das hält die Nebenkosten gering, schont das Klima und wird vielseitig gefördert. So erhalten Betreiber beim Einbau einen staatlichen Zuschuss. Sie profitieren zudem vom selbst produzierten Strom: Für jede erzeugte Kilowattstunde gibt es eine Vergütung – unabhängig davon, ob der Strom selbst genutzt oder eingespeist wird. Das macht nicht nur unabhängiger, sondern senkt auch nachhaltig die Energiekosten. (Advertorial)
Foto: SenerTec