Wissen verschenken

Ratschlag Energiesparen

 

Nützliche Tipps und Tricks, um die Welt ein bisschen Grüner zu gestalten. Informiere Dich und diskutiere mit Umweltsympathisanten über ihre und deine nächsten Projekte. Ratschlag Energiesparen– ihr täglicher Begleiter.

Heizung defekt – und nun?

Im Winter muss die Heizung fast rund um die Uhr...

Praxistest zeigt: Der Blick auf Nebenkosten lohnt sich

Viele Mieter glauben, nur wenig Einfluss auf die...

Mit dem Kamin klimafreundlich heizen

Ein Kamin im Wohnzimmer ist nicht nur...

So sinken die Energiekosten

Den größten Anteil an den Wohnnebenkosten in...

Strahlungswärme und Licht

Infrarot-Heizungen liegen im Trend - in erster...

Effizienz-Check: Investition in Heiztechnik lohnt sich

Investition in Heiztechnik lohnt sich Viele...

Speichern und steuern

Solarstrom besser nutzen Der selbstproduzierte...

Gut gedämmt ist halb geheizt

Knapp zwölf Millionen Häuser in Deutschland...

Heizungsmodernisierung im Eigenheim

Die Strompreisdebatte ist in aller Munde,...

So funktioniert eine stromerzeugende Heizung

Viele Eigenheimbesitzer und Gewerbebetriebe, die...

Die besten Videos zum Thema Energiesparen

Heizungssanierung & Heiztipps

Heizung defekt – und nun?

Im Winter muss die Heizung fast rund um die Uhr Höchstleistungen bringen. Kein Wunder, dass so manches veraltete Gerät dann endgültig versagt. Der Schreck für Eigenheimbesitzer ist meist groß. Aber auch, wenn es draußen kalt ist, sollte nichts übereilt werden....

Mit dem Kamin klimafreundlich heizen

Ein Kamin im Wohnzimmer ist nicht nur wärmespendend und gemütlich, sondern heizt auch annähernd CO2-neutral. Denn wer gut abgelagertes Brennholz verwendet, muss keine fossilen Energieträger wie Öl und Erdgas einsetzen. Das schont die Umwelt und den Geldbeutel. Gerade...

Heizungsmodernisierung im Eigenheim

Die Strompreisdebatte ist in aller Munde, vernachlässigt jedoch die eigentlichen Kostentreiber: fossile Brennstoffe für die Heizung. Während Strom heute 25 Prozent der Energierechnung ausmacht, sind es bei Heizöl oder Gas bis zu 35 Prozent. Hier können...

Heizungsmodernisierung klug finanzieren

Ist die Heizung in die Jahre gekommen, sollten Hausbesitzer mit einem Heizungs-Check prüfen lassen, ob sie noch energie- und kosteneffizient arbeitet. Ein Fachmann begutachtet dafür den Zustand der Anlage und kann dank seiner Messungen berechnen, wie viel Energie mit...

Viele alte Heizungen vor dem Aus

Hauseigentümer müssen vor 1987 eingebaute Heizkessel jetzt austauschen. Das schreibt die Energieeinsparverordnung vor. Wie alt der eigene Kessel ist, zeigt das Typenschild an der Anlage. Wer es nicht gleich findet, kann das Baujahr im Schornsteinfeger-Protokoll...

Effizienz-Check: Investition in Heiztechnik lohnt sich

Investition in Heiztechnik lohnt sich Viele Heizanlagen in Eigenheimen sind veraltet oder arbeiten ineffizient. Nach Experten-Meinung sind von 20,2 Millionen Heizungsanlagen bundesweit 15 Millionen nicht dem Stand der Technik. Denn nach wie vor sind viele...

So sinken die Energiekosten

Den größten Anteil an den Wohnnebenkosten in privaten Haushalten verursacht die Heizung. Schon kleine Verhaltensänderungen können helfen, die Ausgaben spürbar zu senken - ohne den zweiten Pulli überzuziehen. Diese fünf Tipps helfen bei der Optimierung des eigenen...

Praxistest zeigt: Der Blick auf Nebenkosten lohnt sich

Viele Mieter glauben, nur wenig Einfluss auf die Wohnnebenkosten zu haben. Dabei beweist eine aktuelle Untersuchung: Bereits der regelmäßige Blick auf den Wärmeverbrauch hilft, um bei den Heizkosten deutlich einzusparen. Die Nebenkosten gelten inzwischen als die...

Heizungserneuerung: Höhere Zuschüsse sichern

Die Gelegenheit für eine Heizungserneuerung ist günstig: Wer seine Heizungsanlage energieeffizient modernisiert oder austauscht, profitiert neben den aktuell niedrigen Zinsen von rund 2.500 Förderprogrammen. Angebote gibt es von Bund, Ländern und Gemeinden, teilweise...

Strahlungswärme und Licht

Infrarot-Heizungen liegen im Trend - in erster Linie, weil die behagliche Strahlungswärme vergleichbar mit der wohltuenden Wirkung der Sonnenstrahlen ist. Diese Art von Wärme wird vom gesamten menschlichen Körper als sehr angenehm und sanft wahrgenommen. Zudem lassen...

Regenerative Energie

Erneuerbare Energien für kommunale Einrichtungen

In den 16 deutschen Bundesländern gibt es 2.064 Städte und 11.418 Gemeinden. Ein Großteil dieser Verwaltungseinheiten hat eins gemeinsam: Sie hängen mit der energieeffizienten Sanierung der Heizungsanlagen von kommunalen Einrichtungen wie Schulen, Kindergärten,...

Speichern und steuern

Solarstrom besser nutzen Der selbstproduzierte Fotovoltaik-Strom vom Dach des Eigenheims ist sauber und kostenfrei - allerdings nicht immer verfügbar. Um die Energie möglichst effizient zu nutzen, sollten elektrische Geräte im Haushalt vorrangig dann laufen, wenn die...

Stromtankstelle Eigenheim

Ein Elektroauto hat den Vorteil, dass es nicht bis zu einer Tankstelle gefahren werden muss. Es kann ganz bequem laden, wenn es zu Hause parkt. Möglich macht dies eine Ladebox, an die das Elektromobil angeschlossen wird. Doch damit nicht genug: Neben dem gesteigerten...

Solarwärme schützt vor hohen Heizkosten

Keine Energiequelle steht in so großem Umfang zur Verfügung wie die Sonne. Wird ihre Kraft durch solarthermische Anlagen in Wärme umgewandelt, kann sie mit fast jedem anderen Heizungssystem im Eigenheim kombiniert werden. So lässt sich nicht nur die Umwelt, sondern...

Heizwärme und Warmwasser mit Solarthermie

Viele Haushalte haben mit steigenden Heizkosten zu kämpfen. Kein Wunder also, dass sich viele Eigenheimbesitzer dazu entschließen, ihre Immobilie mit thermischen Solarkollektoren auszurüsten. „Im Unterschied zu Photovoltaik-Anlagen, mit denen aus Sonnenenergie Strom...

Solarkollektoren für Mehrfamilienhäuser

Die Energie der Sonne ist kostenlos. Das wissen auch viele Eigenheimbesitzer und setzen deshalb auf Solarkollektoren zur Unterstützung ihrer Heizung und der Warmwasserbereitung. Dennoch hat sich diese Technologie in Mehrfamilienhäusern bisher kaum durchgesetzt, wie...

Elektroauto: Das Eigenheim als Tankstelle

Morgens zur Arbeit fahren und abends das Elektroauto mit selbst produziertem Strom zu Hause auftanken: Was vor wenigen Jahren noch nach Science Fiction klang, ist heute Wirklichkeit. Denn Hausbesitzer, die mit der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) heizen, produzieren dabei...

Tipps & Tricks

Immer mehr Gebäude versorgen sich selbst mit Energie

Strom und Heizenergie werden immer teurer. Zahlreiche Eigenheimbesitzer und Gewerbetreibende sind daher auf der Suche nach Alternativen. Viele entscheiden sich für eine stromerzeugende Heizung wie den Dachs von SenerTec. Die innovative Kraft-Wärme-Kopplungsanlage...

Aktive Nachbarschaftshilfe: Gemeinsam in die neue Heizung investieren

Ein veraltetes Heizsystem auszutauschen rechnet sich angesichts steigender Energiepreise häufig schneller als die meisten denken. Doch zunächst muss das neue System finanziert werden. Wer den Aufwand dafür möglichst klein halten möchte, sollte sich bei den direkten...

Energetische Modernisierung für jeden Geldbeutel

Die meiste Energie wird im Haushalt fürs Heizen und die Warmwasserbereitung verbraucht. Um Kosten einzusparen, lohnt sich energetische Modernisierung - besonders bei älteren, unsanierten Häusern. Doch viele Eigenheimbesitzer zögern: Denn wer sparen will, muss zunächst...

So funktioniert eine stromerzeugende Heizung

Viele Eigenheimbesitzer und Gewerbebetriebe, die auf der Suche nach einem ökologisch sinnvollen Heizsystem sind, interessieren sich für die sogenannte Kraft-Wärme-Kopplung (KWK). Was aber steckt genau dahinter? Die KWK produziert gleichzeitig Strom und Wärme direkt im...